Historische Stadtführung

Holzschnitzerei am ehem. Hoflager Herzog Julius

Historische Stadtführung

Dieser Rundgang führt durch die historische Altstadt Helmstedts. Besichtigt werden zum Beispiel das Kloster St. Ludgerus mit der Doppelkapelle und der Felicitaskrypta, oder die Kirche St. Stephani. 

Auf dem Weg durch die Altstadt entdeckt man an vielen Orten zahlreiche Professorenhäuser und Fachwerkbauten sowie den Hausmannsturm, der als einzig erhaltenes Stadttor Teil des Mauerrings und der bis heute erhaltenen Wallanlagen ist.

Der Rundgang führt zum Beispiel auch an der alten Universität des Herzog Julius, der "Academia Julia", einem palastartigen Renaissancebau vorbei, weiter bis zum Marktplatz, wo das im neugotischen Stil errichtete Rathaus zu endecken ist. 

Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch 

Treffpunkt: Marktplatz 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen Sonderführungen zu fast jedem beliebigen Termin an. 

Dauer: ca. 1 - 2,5 Stunden (Die Dauer der Stadtführung richtet sich nach den gewünschten Besichtigungen der Sehenswürdigkeiten!)

 

Gruppenpreise für Sonderführungen

bis 20 Personen 50,00 € 

bis 30 Personen 65,00 € 

(max. 30 Personen pro Gruppe) 

Informationen für die Anreise mit einem Reisebus finden Sie hier

Öffentliche Führungen 2017

Für alle Führungen ist eine Anmeldung unter 0 53 51 / 17 17 17 in der Tourist-Information im Bürgerbüro erforderlich!!!

April - Oktober jeden 1. Samstag im Monat 

Änderungen vorbehalten!

Beginn jeweils um 14.00 Uhr. Den Treffpunkt der jeweiligen Führung erfagen Sie bitte bei der Anmeldung in der Tourist-Information im Bürgerbüro, Markt 1, Tel.: 0 53 51 / 17 17 17. Anmeldung erforderlich!

Reguläre Führung / Preis p.P.: 3,00 € 

Fachwerkhäuser in der Kybitzstr
Fachwerkhäuser in der Kybitzstr

Willkommen in Helmstedt...

...in einer Stadt, die seit Jahrhunderten Geschichte schreibt. Von der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 952 bis zum Ende der Teilung Deutschlands blickt die ehemalige Universitäts- und Hansestadt auf eine lange und bewegte Vergangenheit zurück.

Lassen Sie sich bei einem Rundgang durch die Altstadt vom historischen Ambiente verzaubern und entdecken Sie im Zentrum zahlreiche Professorenhäuser und Fachwerkbauten aus mehreren Jahrhunderten. Bewundern Sie auch das Juleum, den palastartigen Renaissancebau der einstigen Helmstedter Universität und die großen Klosterkirchen in und um Helmstedt.

Auf eigene Faust

Anlässlich des Tages des offenen Denkmals im September 2013 wurde eine Broschüre über Helmstedts historische Stadtbefestigung erstellt. Sie lädt zu einem Rundgang an die markanten Punkte der Befestigungsanlagen unserer Stadt ein. 

Download 4,3 MB

Stadtführungen buchen

Unsere Stadtführungen buchen Sie über die

Tourist-Information im Bürgerbüro

Markt 1
38350 Helmstedt 

Telefon 0 53 51 / 17 17 17
Fax 0 53 51 / 17 17 18

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 595714
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Montag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 12.30 Uhr

© 2017 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap