Anliegen A-Z

Baugenehmigung - Teilbaugenehmigung

Die Teilbaugenehmigung ist eine vorzeitige - d. h. vor Erteilung der eigentlichen Baugenehmigung - erteilte schriftliche bauaufsichtliche Erlaubnis zum Beginn der Bauarbeiten für ganz bestimmte Teilbereiche des Bauvorhabens. 

Nach Einreichung eines Bauantrages, kann die Bauherrin oder der Bauherr vor Erteilung der Baugenehmigung den Beginn bestimmter Bauarbeiten (z.B. für die Aushebung der Baugrube und für einzelne Bauteile oder Bauabschnitte) schriftlich beantragen. Die Teilbaugenehmigung kann nur erteilt werden, wenn der entsprechende Teil der baulichen Anlage unter Berücksichtigung des Gesamtvorhabens den öffentlich-rechtlichen Vorschriften entspricht. Zum Zeitpunkt der Erteilung der Teilbaugenehmigung muss somit die Genehmigungsfähigkeit des Bauantrages im Grundsatz bereits feststehen. 

Der durch die Teilbaugenehmigung gestattete Umfang der Bauarbeiten darf nicht überschritten werden. Weitergehende Bauarbeiten wären formell illegal. 

In der folgenden Baugenehmigung können für die bereits begonnenen Teile des Bauvorhabens zusätzliche Anforderungen gestellt werden, wenn die weitere Prüfung der Bauvorlagen Anlass hierfür gibt. 

Bitte beachten Sie, dass von der Stadt Helmstedt diese Aufgabe nur für das Gebiet der Stadt Helmstedt (einschließlich Bad Helmstedt und Ortsteile Barmke und Emmerstedt) wahrgenommen wird. Für die übrigen Städte und Gemeinden des Landkreises Helmstedt ist der Landkreis Helmstedt (Geschäftsbereich Bauaufsicht, Denkmal- und Immissionsschutz, Conringstraße 27-30, 38350 Helmstedt) zuständig.


Rechtsgrundlagen Allgemein

Niedersächsische Bauordnung


Anfallende Gebühren

Gebühren gemäß Nr. 1.11 Baugebührenordnung zwischen 60,00 € bis 1.620,00 €.


Formulare

Zuständige Mitarbeiter

Gerti Oelkers-Hesse
Bauaufsicht und Bauordnung
Tel: (05351) 17-5220
Fax: (05351) 595714
Zimmer: M201, 2. OG Rathaus
gerti.oelkers-hesse@stadt-helmstedt.de

Juliane Jürges
Bauaufsicht und Bauordnung
Tel: (05351) 17-5223
Fax: (05351) 595714
Zimmer: M202, 2. OG Rathaus
juliane.juerges@stadt-helmstedt.de

Doris Noll
Planen und Bauen (FB 52)
Tel: (05351) 17-5201
Fax: (05351) 595714
Zimmer: M205, 2. OG Rathaus
doris.noll@stadt-helmstedt.de

Mathias Offner
Bauaufsicht und Bauordnung
Tel: (05351) 17-5221
Fax: (05351) 595714
Zimmer: M203, 2. OG Rathaus
mathias.offner@stadt-helmstedt.de

Theaterspielplan - Vorschau 2017/2018

Den Spielplan für die noch laufende Theatersaison 2016/2017 finden Sie hier

und hier gibt es den Flyer für den Spielplan der Saison 2017/20118

Infos zum Thema Fusion

© Art3D / Fotolia

Bei den Gesprächen über mögliche Fusionen mit den Nachbargemeinden gibt es Fragen und Ängste der Bürger, die beantwortet bzw. gelöst werden müssen.

Damit die Bürger die mögliche Fusion FAIRstehen können, stehen alle relevanten Daten zum Nachlesen bereit.

Gewerbegebiet Barmke-Autobahn

Der Landkreis Helmstedt plant gemeinsam mit der Stadt Helmstedt und der Wolfsburg AG die Entwicklung eines neuen Gewerbegebietes nördlich der BAB 2, Abfahrt 60 Barmke / Rennau.

Im Rahmen der Bauleitplanung ist vorgesehen, das Planungsgebiet mit gewerblichen Anlagen im Sinne des § 8 Baunutzungsverordnung zu entwickeln. Insbesondere für die Logistikwirtschaft bietet das Planungsgebiet durch die unmittelbare Nähe zur BAB 2 eine hohe Qualität. Das Planungsgebiet umfasst nach derzeitigem Stand rund 45 Hektar Gesamtfläche, die sich, bis auf die vorhandenen Feldwege sowie zwei Flächen mit Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des sechsstreifigen Ausbaus der BAB 2, im vollständigen Besitz des Landkreises Helmstedt befindet.


Alle Informationen zum Thema finden Sie hier

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 595714
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 12.30 Uhr

© 2017 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap