Helmstedt macht Schule

Helmstedt macht Schule – ein Streifzug durch Besonderheiten

Mit der Entwicklung der Stadt ist die Schulgeschichte Helmstedts kulturell und wirtschaftlich eng verbunden. Schwerpunkte sind dabei das Mittelalter und die Neuzeit – besonders die aufstrebende Industrialisierung im 19. Jahrhundert.

Im wahrsten Sinne des Wortes hat Helmstedt „Schule gemacht“ - z.B. durch hervorragende und ungewöhnliche Schulgründungen, landesweit bekannt gewordene ehemalige Schüler, sozial engagierte Wohltäter und Wohltäterinnen, erfinderische Handwerker und Unternehmer. Bei einem Stadtrundgang – beginnend bei einer der ältesten Stadtschulen Deutschlands – erfahren wir Geschichten von Gebäuden, Denkmälern und Menschen, die Helmstedt nachhaltig geprägt haben.

Sprache: Deutsch

Treffpunkt: Beguinenstraße / Kichre St. Stephani

Termine: nach Vereinbarung

Dauer: 1,5 Stunden

Gruppenpreis bis max. 30 Personen: 65,00 €

Willkommen in Helmstedt...

...in einer Stadt, die seit Jahrhunderten Geschichte schreibt. Von der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 952 bis zum Ende der Teilung Deutschlands blickt die ehemalige Universitäts- und Hansestadt auf eine lange und bewegte Vergangenheit zurück.

Lassen Sie sich bei einem Rundgang durch die Altstadt vom historischen Ambiente verzaubern und entdecken Sie im Zentrum zahlreiche Professorenhäuser und Fachwerkbauten aus mehreren Jahrhunderten. Bewundern Sie auch das Juleum, den palastartigen Renaissancebau der einstigen Helmstedter Universität und die großen Klosterkirchen in und um Helmstedt.

Auf eigene Faust

Anlässlich des Tages des offenen Denkmals im September 2013 wurde eine Broschüre über Helmstedts historische Stadtbefestigung erstellt. Sie lädt zu einem Rundgang an die markanten Punkte der Befestigungsanlagen unserer Stadt ein. 

Download 4,3 MB

Stadtführungen buchen

Unsere Stadtführungen buchen Sie über die

Tourist-Information im Bürgerbüro

Markt 1
38350 Helmstedt 

Telefon 0 53 51 / 17 17 17
Fax 0 53 51 / 17 17 18

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 595714
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 12.30 Uhr

© 2017 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap