Umblättern 2019

"Umblättern 2019"

Neue Literaturreihe startet in Helmstedt   

In Kooperation zwischen der Helmstedter Stadtbücherei und der Buchhandlung julius.buch startet im Mai eine neue Lesereihe in Helmstedt. Unter dem Titel „Umblättern 2019“  werden jährlich drei Lesungen in der Stadtbücherei angeboten, die den Besuchern attraktive Literaturveranstaltungen anbieten. „Neben dem Ziel, diese besonderen Literaturveranstaltungen zu etablieren, wollen wir gleichzeitig die Bücherei als attraktiven Veranstaltungsort für Lesungen vorstellen“ teilt Holger Becker vom zuständigen Fachbereich der Stadt Helmstedt mit. 

Den Auftakt wird am 22. Mai um 19.30 Uhr der promovierte Kulturwissenschaftler, Autor, Literaturübersetzer und Journalist André Mumot mit einer Lesung aus seinem Buch „Geisternächte“ gestalten. Am 30. August wird die Reihe mit Robert Rauh und seinem Buch „Fontanes Frauen“ fortgesetzt. Die letzte Veranstaltung in diesem Jahr findet mit Florian Battermann, dem Schauspieler und Leiter der Komödie am Altstadtmarkt in Braunschweig, am 6. November statt. Der Theatermacher Battermann wird neben besonderen Texten von Erich Kästner vor allem aus dessen Roman „Fabian“ lesen.

SPIEGEL-Bestsellerliste

Wir halten für Sie die aktuellen Spiegel-Bestseller (TOP 20 Hardcover Romane und Sachbücher) zur Ausleihe bereit.

Bitte haben Sie Verständnis für die verkürzte Ausleihfrist von 2 Wochen, da die Nachfrage bei den Neuerscheinungen stets sehr groß ist.

Welche Titel sich aktuell auf der Bestsellerliste befinden, können Sie hier nachlesen.


Unsere Öffnungszeiten

Montag: 10.00 - 12.30 Uhr
Dienstag: 10.00 - 12.30 Uhr & 15.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 - 12.30 Uhr & 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 - 12.30 Uhr 

Mittwochs ist die Stadtbücherei geschlossen.

Das Bücherei-Team empfiehlt aktuelle Hörbücher

Das Bücherei-Team empfiehlt aktuelle Hörbücher

So werden Sie Leser

Anmeldekriterien

Es ist ein gültiger Personalausweis erforderlich. Bei Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahre ist die Unterschrift eines anwesenden Erziehungsberechtigten notwendig.

Benutzungsgebühren werden in Form einer Jahresgebühr erhoben (Erwachsene 20,00 €, Kinder unter 16 Jahren, Schüler und Studenten 5,00 €). 

Beim Überschreiten der Ausleihfrist werden Verzugsgebühren erhoben (pro Medium / je angefangene Woche 1,00 €).

Die zur Zeit gültige Benutzungsordnung mit Gebührensatzung der Stadtbücherei Helmstedt kann in der nachfolgenden pdf.Datei eingesehen werden.

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten Bürgerbüro Helmstedt
Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr & 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 12.30 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro Büddenstedt
Montag: 09.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 bis 17.00 Uhr

© 2019 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap