Presse

Füller, Tuschkasten und mehr zum Schulstart

24.09.2021

Stiftung Johannes-Waisenhaus spendet Schulstart-Pakete an Schulen im Landkreis Helmstedt Helmstedt. Der Schulstart ist für alle Erstklässler eine aufregende und spannende Sache. Besonders schön ist es, wenn man in diesen neuen Lebensabschnitt mit den nötigen und geeigneten Lernmitteln starten kann, die in der Schule benötigt werden. Für einige Familien stellt der Kauf von Füller, Tuschkasten, Stiften und anderen Materialien eine finanzielle Herausforderung dar. Das führt immer häufiger dazu,...

Ausschuss-Sitzungen im Ratssaal

24.09.2021

Die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses kommen am Dienstag, 28. September, 17 Uhr. zu einer Sitzung im Ratssaal der Stadt Helmstedt zusammen. Themen der Sitzung sind u. a. eine Untersuchung des Salzvorkommens bei Offleben hinsichtlich eines Atommüllendlagers sowie der Sachstand Glasfaserausbau durch die Deutsche Glasfaser. Zur kompletten Tagesordnung gelangen Sie über diesen Link: https://bit.ly/3lTwgF4  Am Mittwoch, 29. September, findet im Ratssaal um 17 Uhr eine Sitzung des...

Niedersächsische Einheitsbotschafter kommen aus Helmstedt

23.09.2021

Als Einheitsbotschafter Niedersachsens nehmen Ute Goslar und Lorenz Flatt als Gäste des Landes Sachsen-Anhalt an den zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit teil. Sachsen-Anhalt hat derzeit die Bundesratspräsidentschaft inne und richtet die Feiern zum 3. Oktober in Halle aus.  Ute Goslar und Lorenz Flatt wurde vom Verein „Grenzenlos – Wege zum Nachbarn e. V.“ als niedersächsische Einheitsbotschafter empfohlen. Ministerpräsident Stephan Weil wählte sie aus einer Reihe von...

Bürger sind gefragt

23.09.2021

Planungsverband Lappwaldsee stellt ersten Bebauungsplan Lappwaldsee vor Bürgerinnen und Bürger sind gefragt, wenn es um die bauliche Entwicklung des länderübergreifenden Lappwaldsees geht. „Wir laden daher alle Interessierten am Dienstag, 5. Oktober, in das Kulturhaus in Harbke; Halberstädter Str. 14, ein, um über die künftige Nutzung des Lappwaldsees für die Allgemeinheit zu diskutieren“, sagt der Verbandsgeschäftsführer des Planungsverbandes Lappwaldsee, Hennig Konrad Otto. Die Veranstaltung...

Zwei Stadtführungen am 2. Oktober

22.09.2021

Zu zwei Stadtführungen lädt die Stadt Helmstedft alle Interessierten am Samstag, 2. Oktober, ein. Um 10.30 Uhr wird ab dem Marktplatz eine Führung durch die Altstadt angeboten. Hierbei erfahren die Teilnehmer wissenswertes über die Historie unserer Stadt mit ihren schmucken Fachwerkhäusern, die aus der früheren Universitätszeit erzählen.     Ab 19 Uhr wird dann eine nächtliche Stadtführung angeboten. Treffpunkt ist der Marktplatz, Ecke Stolzengasse. Gemeinsam mit Alrauneke von...

News 1 bis 5 von 3778

Theaterspielplan

 

Saal des Brunnentheater mit Blick auf die Bühne mit roten Vorhang und den großen Kronleuchter

Die Edelhöfe

Logo der Kreis- Wohnungsbaugesellschaft

Zusammen mit der Stadt Helmstedt entwickelt die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH ein aktives Flächenmanagement. Hieraus folgern verschiedene Thesen zur Stadtentwicklung, die in einem Leitbild zusammen gefasst wurden und die wir Ihnen über diesen Link zum Nachlesen anbieten.

Gewerbegebiet Barmke-Autobahn

Der Landkreis Helmstedt plant gemeinsam mit der Stadt Helmstedt und der Wolfsburg AG die Entwicklung eines neuen Gewerbegebietes nördlich der BAB 2, Abfahrt 60 Barmke / Rennau.

Im Rahmen der Bauleitplanung ist vorgesehen, das Planungsgebiet mit gewerblichen Anlagen im Sinne des § 8 Baunutzungsverordnung zu entwickeln. Insbesondere für die Logistikwirtschaft bietet das Planungsgebiet durch die unmittelbare Nähe zur BAB 2 eine hohe Qualität. Das Planungsgebiet umfasst nach derzeitigem Stand rund 45 Hektar Gesamtfläche, die sich, bis auf die vorhandenen Feldwege sowie zwei Flächen mit Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des sechsstreifigen Ausbaus der BAB 2, im vollständigen Besitz des Landkreises Helmstedt befindet.


Alle Informationen zum Thema finden Sie hier

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten Bürgerbüro Helmstedt
Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr & 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 12.30 Uhr


© 2021 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap