Newsarchiv

Sie suchen Informationen zu einem stadtrelevanten Thema? In unserem Newsarchiv finden Sie in chronologischer Reihenfolge alle veröffentlichten Pressemitteilungen der Stadt Helmstedt die älter sind als 21 Tage sind.

Sie können auch gern ein Stichwort eingeben und die archivierten News werden danach durchsucht.


Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

20.04.2021

Zweiter Teil des Rückbaus von Streckenbeeinflussungsanlagen auf der A2

Die Autobahn GmbH des Bundes teilt mit:

HANNOVER – Von Dienstag, den 20. April, bis Samstag, den 24. April 2021 erfolgt im Zuge der A 2 zwischen dem Autobahnkreuz Wolfsburg/Königslutter und der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt der zweite Teil des Rückbaus von insgesamt 27 Streckenbeeinflussungsanlagen. Der Rückbau ist verbunden mit einer Vollsperrung der A 2 in diesem Bereich von jeweils 19 Uhr bis 5 Uhr.

Die Sperrungen erfolgen folgendermaßen:

  • In der Nacht von Dienstag, den 20. April, 19 Uhr auf Mittwoch, den 21. April, 5 Uhr in Fahrtrichtung Hannover zwischen den Anschlussstellen Marienborn/Helmstedt und Helmstedt-West. Ebenfalls von der Sperrung betroffen ist die Anschlussstelle Helmstedt-Zentrum sowie die Tank- und Rastanlage Lappwald. Die Umleitung erfolgt über die U2.
  • In der Nacht von Mittwoch, den 21. April, 19 Uhr auf Donnerstag, den 22. April, 5 Uhr in Fahrtrichtung Berlin zwischen den Anschlussstellen Helmstedt-West und Helmstedt-Ost. Auch die Rastanlage Helmstedt-Süd ist gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die U 45.
  • In der Nacht von Donnerstag, den 22. April, 19 Uhr auf Freitag, 23. April, 5 Uhr in Fahrtrichtung Hannover zwischen der Anschlussstelle Königslutter und dem Autobahnkreuz Wolfsburg/Königslutter. Die Umleitung erfolgt über die U6.
  • In der Nacht von Freitag, den 23. April, 19 Uhr auf Samstag, den 24. April, 5 Uhr in Fahrtrichtung Berlin zwischen dem Autobahnkreuz Wolfsburg/Königslutter und der Anschlussstelle Königslutter. Die Umleitung erfolgt über die U 41. Die PWC-Anlage Essehof-Süd ist von Freitag, 23. April, 10 Uhr bis Samstag, 24. April, 6 Uhr ebenfalls gesperrt.

Im Zuge dieser Nachtsperrungen werden die Streckenbeeinflussungsanlagen demontiert. Durch den Rückbau wird Platz geschaffen für neue und modernere Anlagen. Diese befinden sich derzeit noch in der Planung.

Hier geht es zur Pressemitteilung der Autobahn GmbH

Theaterspielplan

Die Theaterspielzeit ist aufgrund der Pandemie ausgesetzt.

Saal des Brunnentheater mit Blick auf die Bühne mit roten Vorhang und den großen Kronleuchter

Die Edelhöfe

Logo der Kreis- Wohnungsbaugesellschaft

Zusammen mit der Stadt Helmstedt entwickelt die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH ein aktives Flächenmanagement. Hieraus folgern verschiedene Thesen zur Stadtentwicklung, die in einem Leitbild zusammen gefasst wurden und die wir Ihnen über diesen Link zum Nachlesen anbieten.

Gewerbegebiet Barmke-Autobahn

Der Landkreis Helmstedt plant gemeinsam mit der Stadt Helmstedt und der Wolfsburg AG die Entwicklung eines neuen Gewerbegebietes nördlich der BAB 2, Abfahrt 60 Barmke / Rennau.

Im Rahmen der Bauleitplanung ist vorgesehen, das Planungsgebiet mit gewerblichen Anlagen im Sinne des § 8 Baunutzungsverordnung zu entwickeln. Insbesondere für die Logistikwirtschaft bietet das Planungsgebiet durch die unmittelbare Nähe zur BAB 2 eine hohe Qualität. Das Planungsgebiet umfasst nach derzeitigem Stand rund 45 Hektar Gesamtfläche, die sich, bis auf die vorhandenen Feldwege sowie zwei Flächen mit Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des sechsstreifigen Ausbaus der BAB 2, im vollständigen Besitz des Landkreises Helmstedt befindet.


Alle Informationen zum Thema finden Sie hier

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

© 2021 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap