Newsarchiv

Sie suchen Informationen zu einem stadtrelevanten Thema? In unserem Newsarchiv finden Sie in chronologischer Reihenfolge alle veröffentlichten Pressemitteilungen der Stadt Helmstedt die älter sind als 21 Tage sind.

Sie können auch gern ein Stichwort eingeben und die archivierten News werden danach durchsucht.


Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

"Park Side Gallery"

23.04.2021

Wir sind dabei! Am Samstag, 1. Mai, startet das neue Ausstellungsprojekt „Park Side Gallery“ in zeitgleich sechs Städten: Braunschweig, Helmstedt, Lucklum, Bad Harzburg, Salzgitter und Holzminden. Die Braunschweiger Künstlerin Yvonne Salzmann bringt dabei sechs Künstlerinnen zusammen, die gemeinsam ausgewählte Werke im öffentlichen Raum ausstellen. Ausstellungsfläche in Helmstedt wird der Park am Alten Friedhof sein (Gustav-Steinbrecher-Straße/Südstraße)....

Vollsperrung der L297 wegen Erschließungsarbeiten für Gewerbegebiet Barmke

23.04.2021

Im Zuge der Erschließungsarbeiten für das Gewerbegebiet Barmke werden demnächst die Versorgungsleitungen gelegt. Der parallel zur L 297 liegende Versorgungsgraben wird dafür ab Montag, 26. April abschnittsweise geöffnet. Während dieser Arbeiten wird die L 297 voll gesperrt.    Die K55 bleibt wegen der Fahrbahnsanierungen noch bis zum 12. Mai vollgesperrt, so dass die Umleitung zunächst über den Dorfplatz in Barmke in Richtung Süpplingenburg - Alte Lüneburger Herrstraße - und...

Kreuzungsbereich wieder frei

22.04.2021

Asphaltarbeiten im Bereich Am Ludgerihof/Türkentor sind abgeschlossen  Wegen der Ausbesserung mehrerer tiefer Schlaglöcher musste die Kreuzung Am Ludgerihof/Türkentor für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. „Dankenswerter Weise hat die ausführende Tiefbaufirma Welzel ein paar Extraschichten eingelegt, so dass der Kreuzungsbereich früher als vorgesehen wieder freigegeben werden kann“, teilt Phuong Sommerfeldt vom zuständigen städtischen Fachbereich mit.      Nach...

Zweiter Teil des Rückbaus von Streckenbeeinflussungsanlagen auf der A2

20.04.2021

Die Autobahn GmbH des Bundes teilt mit: HANNOVER – Von Dienstag, den 20. April, bis Samstag, den 24. April 2021 erfolgt im Zuge der A 2 zwischen dem Autobahnkreuz Wolfsburg/Königslutter und der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt der zweite Teil des Rückbaus von insgesamt 27 Streckenbeeinflussungsanlagen. Der Rückbau ist verbunden mit einer Vollsperrung der A 2 in diesem Bereich von jeweils 19 Uhr bis 5 Uhr. Die Sperrungen erfolgen folgendermaßen: In der Nacht von Dienstag, den 20. April, 19...

FLÖZerfest am Lappwaldsee findet nicht statt

16.04.2021

Leider kann das für den 30. Mai geplante FLÖZerfest des Planungsverbandes Lappwald wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Dies teilt der Geschäftsführer des Verbandes, Henning Konrad Otto mit. „Da nach wie vor soziale Kontakte eingeschränkt und größere Menschenansammlungen unzulässig sind, muss das FLÖZerfest auch für dieses Jahr abgesagt werden“, führt Otto aus. Ursprünglich war der Erlebnistag bereits im vergangenen Jahr vorgesehen und wurde wegen der Pandemie um ein Jahr...

News 31 bis 35 von 3688

Theaterspielplan

Die Theaterspielzeit ist aufgrund der Pandemie ausgesetzt.

Saal des Brunnentheater mit Blick auf die Bühne mit roten Vorhang und den großen Kronleuchter

Die Edelhöfe

Logo der Kreis- Wohnungsbaugesellschaft

Zusammen mit der Stadt Helmstedt entwickelt die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH ein aktives Flächenmanagement. Hieraus folgern verschiedene Thesen zur Stadtentwicklung, die in einem Leitbild zusammen gefasst wurden und die wir Ihnen über diesen Link zum Nachlesen anbieten.

Gewerbegebiet Barmke-Autobahn

Der Landkreis Helmstedt plant gemeinsam mit der Stadt Helmstedt und der Wolfsburg AG die Entwicklung eines neuen Gewerbegebietes nördlich der BAB 2, Abfahrt 60 Barmke / Rennau.

Im Rahmen der Bauleitplanung ist vorgesehen, das Planungsgebiet mit gewerblichen Anlagen im Sinne des § 8 Baunutzungsverordnung zu entwickeln. Insbesondere für die Logistikwirtschaft bietet das Planungsgebiet durch die unmittelbare Nähe zur BAB 2 eine hohe Qualität. Das Planungsgebiet umfasst nach derzeitigem Stand rund 45 Hektar Gesamtfläche, die sich, bis auf die vorhandenen Feldwege sowie zwei Flächen mit Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des sechsstreifigen Ausbaus der BAB 2, im vollständigen Besitz des Landkreises Helmstedt befindet.


Alle Informationen zum Thema finden Sie hier

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

© 2021 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap