Gewerbegebiet Barmke

20.05.2021

Erster Spatenstich für Umverteilungszentrum im Gewerbegebiet Barmke

 

 

Am 19. Mai wurde der 1. Spatenstich als Symbol für den offiziellen Baustart in dem Gewerbegebiet Barmke vollzogen. 

Landrat Gerhard Radeck, Bürgermeister Wittich Schobert und weitere Vertreter aus Verwaltung und Politik sowie der geschäftsführende Gesellschafter des Investors und Bauherrn Gregor Baum und einige bauausführende Firmen haben am Mittwoch das Projekt gemeinsam eröffnet.   

Nach langer Vorplanung begannen damit die Erschließungsarbeiten auf den Flächen im zukünftigen Gewerbegebiet an der A2 - Abfahrt Rennau, auf welchem unter anderem auch ein Umverteilungszentrum entstehen wird.  

Mit der Baustelleneinrichtung werden Bau- und Erschließungsstraßen auf dem Grundstück mit einer Gesamtbruttofläche von rund 45 Hektar angelegt. Neben dem Abtragen von Oberboden wird mit Erdarbeiten zur Grabenumverlegung und zur Herstellung eines Regenrückhaltebeckens begonnen. 

Pressekontakt: BAUM Unternehmensgruppe, Katharina Rehbein

Das Gewerbegebiet Barmke aus der Vogelperspektive


Klicken Sie hier um
Marketing / Multimedia Cookies
zu aktivieren und diesen Inhalt zu sehen.

Klicken Sie hier um
Marketing / Multimedia Cookies
zu aktivieren und diesen Inhalt zu sehen.

Luftbilder vom 02.06.2021


Das Gewerbegebiet Barmke aus der Vogelperspektive - Ende August 2021


Klicken Sie hier um
Marketing / Multimedia Cookies
zu aktivieren und diesen Inhalt zu sehen.

Klicken Sie hier um
Marketing / Multimedia Cookies
zu aktivieren und diesen Inhalt zu sehen.

Luftbilder von Ende August 2021

Die städtische Wirtschaftsförderung ...

...ist als Schnittstelle zwischen der Wirtschaft und der Stadtverwaltung zu sehen.

Unternehmen, die Fragen und Probleme haben, erhalten hier Informationen und Beratung. Egal, ob Sie geeignete Betriebsräume oder Grundstücke suchen, ob Sie Auskünfte über Fördermöglichkeiten wünschen oder ob nur die Frage auftaucht: Wer ist jetzt zuständig? 

Wir möchten Ihnen helfen, sich im Behörden-Dschungel zurechtzufinden. Unsere Hilfe steht Ihnen auch zur Verfügung, wenn es gilt, Kontakte herzustellen, Angelegenheiten zu koordinieren oder mit Institutionen zu kooperieren. 

Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen an wirtschaftsfoerderung(at)stadt-helmstedt.de

Die Edelhöfe

Logo der Kreis- Wohnungsbaugesellschaft

Zusammen mit der Stadt Helmstedt entwickelt die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH ein aktives Flächenmanagement. Hieraus folgern verschiedene Thesen zur Stadtentwicklung, die in einem Leitbild zusammen gefasst wurden und die wir Ihnen über diesen Link zum Nachlesen anbieten.

Bauen - Wohnen - Leben

Cover der Broschüre Bauen Wohnen Leben mit Rathaus und Stadtwappen

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten Bürgerbüro Helmstedt
Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr & 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 12.00 Uhr & 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag: nur nach Terminvereinbarung
Samstag: 10.00 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro Büddenstedt
Montag: 14:00 bis 16:00 Uhr

© 2023 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap