Hallenbadbesuch trotz Corona

Lutterwelle Königslutter

Das Hallenbad in Königslutter

Voraussetzungen für Ihren Besuch in der Lutterwelle Königslutter

Lieber Badegast,

In dieser besonderen Zeit bedarf es leider auch besonderer Maßnahmen um einen Badebetrieb, unter Berücksichtigung von Abstands- und Hygieneregeln, überhaupt zu ermöglichen. Die Badbetreiber im Landkreis Helmstedt haben sich auf eine gemeinsame Lösung verständigt:

  1. Die maximale Anzahl an zeitgleich anwesenden Badegästen wird je nach örtlicher Begebenheit des jeweiligen Bades begrenzt.
  2. Um möglichst vielen Gästen den Zugang zu den Bädern gewähren zu können, werden pro Tag mehrere Badezeiten zur Buchung angeboten.
  3. Nach dem jeweiligen Zeitintervall müssen alle Gäste das Bad verlassen, damit eine Reinigung und Desinfektion, zum Beispiel der Toilettenanlagen, möglich ist.
  4. Die Duschräume dürfen nur von einer begrenzten Anzahl Personen gleichzeitig genutzt werden.
  5. Das Buchen der Tickets ist ausschließlich online möglich.
  6. Die Tickets sind während des Buchungsverfahrens online zu bezahlen und werden sodann per Mail zugesandt. Das Ticket enthält einen QR-Code, der beim Badzutritt vorzuzeigen ist.

Uns ist klar, dass die getroffenen Einschränkungen einen erheblichen Qualitätsverlust für Sie alle bedeuten. Wir sind aber froh, überhaupt eingeschränkt öffnen zu können und hoffen daher, dass Sie Verständnis für die Maßnahmen aufbringen werden. Hierbei haben wir uns an Vorschlägen aus dem Pandemieplan der Deutschen Gesellschaft für Badewesen orientiert. 

Im Hallenbad der Lutterwelle gilt:

Zugelassene Badegäste pro Badezeit: 16 Personen.
Die Nutzung der Duschen ist durch maximal drei Personen gleichzeitig möglich.
Die Haartrockner können ebenso wie mitgebrachte Föhne nicht genutzt werden.
Die Wärmebank steht aufgrund der geltenden Abstandsregeln nur eingeschränkt zur Verfügung.
Die Sprunganlagen bleiben geschlossen.
Im Eingangsbereich und in den Umkleide- und Sanitärbereichen ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
Es gibt pro Tag bis zu fünf Badezeiten:

Montag:
kein öffentliches Baden

Dienstag:
Badezeit 1: 08:00 – 09:30 Uhr
Badezeit 2: 13:15 – 14:45 Uhr
Badezeit 3: 15:00 – 16:30 Uhr
Badezeit 4: 17:30 – 19:00 Uhr
Badezeit 5: 19:15 – 20:45 Uhr

Mittwoch:
Badezeit 1: 15:00 – 16:30 Uhr
Badezeit 2: 17:30 – 19:00 Uhr
Badezeit 3: 19:15 – 20:45 Uhr

Donnerstag:
kein öffentliches Baden

Freitag:
Badezeit 1: 11:30 – 13:00 Uhr
Badezeit 2: 13:15 – 14:45 Uhr
Badezeit 3: 15:00 – 16:30 Uhr
Badezeit 4: 17:30 – 19:00 Uhr
Badezeit 5: 19:15 – 20:45 Uhr

Samstag:
Badezeit 1: 08:00 – 09:30 Uhr
Badezeit 2: 09:45 – 11:15 Uhr
Badezeit 3: 11:30 – 13:00 Uhr

Sonntag:
Badezeit 1: 08:00 – 09:30 Uhr
Badezeit 2: 09:45 – 11:15 Uhr
Badezeit 3: 11:30 – 13:00 Uhr

Bitte beachten: Beim Betreten des Bades muss am Einlass das gesamte Ticket vorgezeigt werden.

Nach dem Buchungsvorgang senden wir Ihr Ticket an die eingegebene E-Mail Adresse. Bitte achten Sie auf die korrekte Schreibweise und kontrollieren Sie auch Ihren Spam-Ordner!

Nach Auswahl von Tag, Zeitfenster und der Angabe Ihrer Kontaktdaten werden Sie an das Bezahlsystem weitergeleitet. Es stehen Ihnen zur Verfügung:

 giropay    giropay (Online-Überweisung)


lastschrift      Lastschrift (nur deutsche Banken)

paypal    Paydirekt sowie

paypal        PayPal

   Kreditkarte Bei Problemen zu Onlinebuchungen wenden Sie sich bitte an das Team der Lutterwelle, welches Sie unter Telefonnummer: 05353/99 08 68 erreichen.

Preisstaffel:

  • Erwachsene: 3,00 €
  • Jugendliche vom 4. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr: 1,50 €

Tickets kaufen

Tag auswählen

Freitag, 30.10.2020

Theaterspielplan 2019/2020

Die Vorschau auf den Spielplan der Theatersaison 2019/2020 finden Sie hier

Saal des Brunnentheater mit Blick auf die Bühne mit roten Vorhang und den großen Kronleuchter

Die Edelhöfe

Logo der Kreis- Wohnungsbaugesellschaft

Zusammen mit der Stadt Helmstedt entwickelt die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH ein aktives Flächenmanagement. Hieraus folgern verschiedene Thesen zur Stadtentwicklung, die in einem Leitbild zusammen gefasst wurden und die wir Ihnen über diesen Link zum Nachlesen anbieten.

Gewerbegebiet Barmke-Autobahn

Der Landkreis Helmstedt plant gemeinsam mit der Stadt Helmstedt und der Wolfsburg AG die Entwicklung eines neuen Gewerbegebietes nördlich der BAB 2, Abfahrt 60 Barmke / Rennau.

Im Rahmen der Bauleitplanung ist vorgesehen, das Planungsgebiet mit gewerblichen Anlagen im Sinne des § 8 Baunutzungsverordnung zu entwickeln. Insbesondere für die Logistikwirtschaft bietet das Planungsgebiet durch die unmittelbare Nähe zur BAB 2 eine hohe Qualität. Das Planungsgebiet umfasst nach derzeitigem Stand rund 45 Hektar Gesamtfläche, die sich, bis auf die vorhandenen Feldwege sowie zwei Flächen mit Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des sechsstreifigen Ausbaus der BAB 2, im vollständigen Besitz des Landkreises Helmstedt befindet.


Alle Informationen zum Thema finden Sie hier

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten Bürgerbüro Helmstedt
Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr & 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 12.30 Uhr


© 2020 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap