Termine

Sitzungstermine, Tagesordnungen und Vorlagen

Hier finden Sie nicht nur die aktuellen Sitzungstermine, sondern können sich auch Tagesordnungen und Vorlagen aus vergangenen Sitzungen anzeigen lassen.
Nutzen Sie einfach die nachfolgenden Schaltflächen, oder suchen Sie gezielt in Jahrgängen oder Gremien. 

Besonderheit: Die Sitzungen der Ortsräte Emmerstedt, Büddenstedt und Offleben beginnen zur u. a. Uhrzeit mit einem nichtöffentlichen Teil. Der öffentliche Teil folgt dann ca. 30 Minuten später.

Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Innenstadt und Stadtentwicklung (AWTIS)

Mittwoch, 01. Oktober 2014 , 17:00 Uhr
Kleiner Sitzungsraum des Rathauses Helmstedt, Markt 1, 38350 Helmstedt



TOP 1 Einwohnerfragestunde

Protokoll:

Es sind ein Einwohner und ein Pressevertreter anwesend. Von der Einwohnerfragestunde wird kein Gebrauch gemacht.

 
TOP 2 Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 11.06.2014

Protokoll:

Der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Innenstadt und Stadtentwicklung genehmigt die Niederschrift über die Sitzung am 11.06.2014.

 
TOP 3 Erstellung eines Regionalen Entwicklungskonzeptes (REK) für die Leader-Region "Grünes Band im Landkreis Helmstedt"

Protokoll:

Herr Gehrke verweist auf die Vorlage.

Der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Innenstadt und Stadtentwicklung nimmt diese nach ausführlicher Diskussion zur Kenntnis.

Frau Schadebrodt bittet darum, die SWOT-Analyse im RIS zur Verfügung zu stellen.

Herr Metschke sagt dies zu.


TOP 4 Prozess zur Definition von Handlungsfeldern in der Region

Protokoll:

Herr Gehrke verweist auf die Vorlage.

Diese wird ausführlich diskutiert. 

Frau Schadebrodt betont, dass sie im Konzept den Aspekt "Schaffung von Arbeitsplätzen durch gezielte Ansiedlung von Unternehmen" vermisse. Dies sollte als Dreh- und Angelpunkt ganz besonders herausgestellt werden. 

Herr Gehrke ergänzt, dass auch das geplante Forschungszentrum zentraler Bestandteil des Konzeptes sein müsse. Es müsse klar zum Ausdruck kommen, dass man daran sowohl inhaltlich als auch finanziell einen erheblichen Anteil haben wolle.


TOP 5 Budgetbericht zum 30.06.2014; Teilhaushalt 57; Bereich Wirtschaft und Tourismus

Protokoll:

Herr Gehrke verweist auf die Vorlage.

Der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Innenstadt und Stadtentwicklung nimmt den Budgetbericht zur Kenntnis.


TOP 6 Bekanntgaben  
TOP 6.1 Hot Spot am Bahnhof

Protokoll:

Herr Metschke zeigt die Hot Spots auf, die sich im Helmstedter Stadtgebiet befinden. Am Helmstedter Bahnhof sei kein Hot Spot eingerichtet. Nur große Umsteigebahnhöfe hätten Hot Spots. Hier gebe es entsprechende Vereinbarungen zwischen der Bahn und der Telekom. Die Verweildauer der Gäste auf dem Helmstedter Bahnhof sei zu kurz, um die entsprechenden Voraussetzungen zu erfüllen. Auch bei "Kaufland" befinde sich kein Hot Spot. Es handele sich hierbei lediglich um eine Art Katalog, in dem sich die Kaufland-Kunden das Warensortiment ansehen könnten.

Herr Domeier macht darauf aufmerksam, dass sich Hamburg nunmehr "Hot Spot City" nenne. In der Hamburger Innenstadt seien gebündelt Hot Spots eingerichtet worden, sodass Besucher eine Stunde lang kostenlos im Internet surfen könnten. Dies wäre sicher auch für Helmstedt ideal.

 
TOP 6.2 Grillhütte am Lappwaldsee

Protokoll:

Herr Metschke gibt bekannt, dass mit dem Bau der Grillhütte am Lappwaldsee begonnen werden könne.

 
TOP 6.3 Parkplätze für Touristenbusse

Protokoll:

Herr Metschke gibt bekannt, dass es zu o. a. Thematik nunmehr eine Broschüre gebe. Diese werde mit dem Info-Material für Besucher verschickt. 

 
TOP 6.4 Fertigstellung der Arbeiten durch die Telekom

Protokoll:

Herr Schobert gibt bekannt, dass die Telekom ihre Arbeiten demnächst fertiggestellt haben werde. Die Geschwindigkeit des Internets in Helmstedt, Emmerstedt und Bad Helmstedt werde sich dann erheblich erhöhen. 

 
TOP 6.5 Erwartete Gewerbesteuereinnahmen

Protokoll:

Herr Schobert gibt bekannt, dass sich die wirtschaftliche Lage der Helmstedter Betriebe offenbar verbessert habe. Im Jahr 2014 werde man im Bereich der Gewerbesteuer ca. 850.000 Euro mehr erhalten als ursprünglich geschätzt.

 
TOP 7 Beantwortung von Anfragen aus vorigen Sitzungen

Protokoll:

Eine Beantwortung von Anfragen aus vorigen Sitzungen findet nicht statt.

 
TOP 8 Anfragen und Anregungen; Frau Niemann zur Verbesserung der Internet-Geschwindigkeit

Protokoll:

Frau Niemann fragt, ob es möglich sei, dass gewisse Bereiche im Stadtgebiet keine Berücksichtigung bei der Optimierung der Internetgeschwindigkeit gefunden hätten. Für sie sei von Interesse, was Betroffene ggf. dagegen tun könnten. 

 
TOP 9 Einwohnerfragestunde

Protokoll:

Eine Einwohnerfragestunde findet statt.

Nachdem die Zuhörer den Raum verlassen haben, beendet Herr Gehrke die öffentliche Sitzung und eröffnet die nichtöffentliche Sitzung.

 

Zurück zur Übersicht

Theaterspielplan

Die Theaterspielzeit ist aufgrund der Pandemie ausgesetzt.

Saal des Brunnentheater mit Blick auf die Bühne mit roten Vorhang und den großen Kronleuchter

Die Edelhöfe

Logo der Kreis- Wohnungsbaugesellschaft

Zusammen mit der Stadt Helmstedt entwickelt die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH ein aktives Flächenmanagement. Hieraus folgern verschiedene Thesen zur Stadtentwicklung, die in einem Leitbild zusammen gefasst wurden und die wir Ihnen über diesen Link zum Nachlesen anbieten.

Gewerbegebiet Barmke-Autobahn

Der Landkreis Helmstedt plant gemeinsam mit der Stadt Helmstedt und der Wolfsburg AG die Entwicklung eines neuen Gewerbegebietes nördlich der BAB 2, Abfahrt 60 Barmke / Rennau.

Im Rahmen der Bauleitplanung ist vorgesehen, das Planungsgebiet mit gewerblichen Anlagen im Sinne des § 8 Baunutzungsverordnung zu entwickeln. Insbesondere für die Logistikwirtschaft bietet das Planungsgebiet durch die unmittelbare Nähe zur BAB 2 eine hohe Qualität. Das Planungsgebiet umfasst nach derzeitigem Stand rund 45 Hektar Gesamtfläche, die sich, bis auf die vorhandenen Feldwege sowie zwei Flächen mit Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des sechsstreifigen Ausbaus der BAB 2, im vollständigen Besitz des Landkreises Helmstedt befindet.


Alle Informationen zum Thema finden Sie hier

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten 
Zur Zeit ist das Bürgerbüro in Helmstedt ohne vorheriger Terminabsprache nur Samstags in der Zeit von 10:00 - 12:30 Uhr für Sie geöffnet.
Ab dem 16.08.2021 öffnen wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten - mit und ohne vorheriger Terminabsprache.
Das Bürgerbüro in Büddenstedt öffnet ab dem 25.08.2021 nur noch Mittwochs in der Zeit von 15:00 - 17:00 Uhr.
Unter Rathaus -> Onlinedienste bieten wir Ihnen eine Terminvergabe und auch Formulare mit Bezahlfunktion online an.

© 2021 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap