Termine

Sitzungstermine, Tagesordnungen und Vorlagen

Hier finden Sie nicht nur die aktuellen Sitzungstermine, sondern können sich auch Tagesordnungen und Vorlagen aus vergangenen Sitzungen anzeigen lassen.
Nutzen Sie einfach die nachfolgenden Schaltflächen, oder suchen Sie gezielt in Jahrgängen oder Gremien. 

Besonderheit: Die Sitzungen der Ortsräte Emmerstedt, Büddenstedt und Offleben beginnen zur u. a. Uhrzeit mit einem nichtöffentlichen Teil. Der öffentliche Teil folgt dann ca. 30 Minuten später.

Ausschuss für Jugend, Familie, Schule und Soziales (AJFSS)

Mittwoch, 12. Februar 2014 , 17:00 Uhr
Kleiner Sitzungsraum des Rathauses Helmstedt, Markt 1, 38350 Helmstedt



TOP 1 Einwohnerfragestunde

Protokoll:

Eine Einwohnerfragestunde findet nicht statt.

 
TOP 2 Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung vom 13.11.2013

Protokoll:

Der Ausschuss für Jugend, Familie, Schule und Soziales genehmigt die Niederschrift über die Sitzung am 13.11.2013.

 
TOP 3 Umwandlung der Grundschule Pestalozzistraße in eine offene Ganztagsschule

Beschluss:

Dem Antrag der Grundschule Pestalozzistraße bei der Nds. Landesschulbehörde auf Umwandlung in eine offene Ganztagsschule stimmt die Stadt Helmstedt als Schulträgerin im Rahmen der verfügbaren räumlichen, personellen und finanziellen Gegebenheiten zu.

 



Protokoll:

Frau Niemann verweist auf die Vorlage.

Herr Schobert erläutert diese.

Der Ausschuss für Jugend, Familie, Schule und Soziales fasst mit 11 Ja-Stimmen, einer Nein-Stimme und einer Stimmenthaltung folgenden


TOP 4 Übernahme der Privatsternwarte auf dem Grundstück der Grundschule Lessingstraße in städtisches Eigentum; Annahme einer Spende sowie Abschluss eines Aufhebungsvertrages

Beschluss:

Die Schenkung der auf dem Grundstück der Grundschule Lessingstraße durch Herrn Braun betriebenen Privatsternwarte wird angenommen und die Gesamtanlage in städtisches Eigentum übernommen.

Mit Herrn Braun ist ein Aufhebungsvertrag der derzeit bestehenden vertraglichen Regelung abzuschließen, wonach er ohne weitere Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag entlassen wird.

Der Anbringung einer Gedenktafel auf städtische Kosten im Bereich der Sternwarte wird zugestimmt und die Verwaltung ermächtigt, Inhalt und Ausführung der Gedenktafel unmittelbar mit Herrn Braun abzustimmen.



Protokoll:

Frau Niemann verweist auf die Vorlage.

Frau Bosse bittet die Verwaltung darum, eine Besichtigung der Sternwarte zu organisieren.

Nach kurzer Aussprache fasst der Ausschuss für Jugend, Familie, Schule und Soziales einstimmig folgenden


TOP 5 Bekanntgaben  
TOP 5.1 Neuwahl des Stadtelternrats

Protokoll:

Die Bekanntgabe hat dem Ausschuss für Jugend, Familie, Schule und Soziales schriftlich vorgelegen.

Herr Leppin macht darauf aufmerksam, dass in der gedruckten Version der Bekanntgabe Frau Ilona Seidel als stellvertretendes Mitglied des Stadtelternrates (GS Pestalozzistraße mit Außenstelle Emmerstedt) aufgeführt sei. Stellvertretendes Mitglied sei jedoch Frau Michaela Ulbrich. In der digitalen Version der Bekanntgabe sei dies bereits richtig vermerkt.


TOP 5.2 Wechsel bei den Lehrervertretern im AJFSS

Protokoll:

Die Bekanntgabe hat dem Ausschuss für Jugend, Familie, Schule und Soziales schriftlich vorgelegen.


TOP 6 Beantwortung von Anfragen aus vorigen Sitzungen

Protokoll:

Eine Beantwortung von Anfragen aus vorigen Sitzungen findet nicht statt.

 
TOP 7 Anfragen und Anregungen; Frau Schadebrodt zum Virtuellen Jugendparlament

Protokoll:

Frau Schadebrodt bittet Herrn Schobert darum, in der kommenden Sitzung des AJFSS den bereits im vergangenen Jahr vorgesehenen Sachstandsbericht zum Virtuellen Jugendparlament zu geben.

 
TOP 8 Einwohnerfragestunde

Protokoll:

Eine Einwohnerfragestunde findet nicht statt.

Nachdem die Zuhörer den Raum verlassen haben, beendet Frau Niemann die öffentliche Sitzung und eröffnet die nichtöffentliche Sitzung.

 

Zurück zur Übersicht

Theaterspielplan

Die Theaterspielzeit ist aufgrund der Pandemie ausgesetzt.

Saal des Brunnentheater mit Blick auf die Bühne mit roten Vorhang und den großen Kronleuchter

Die Edelhöfe

Logo der Kreis- Wohnungsbaugesellschaft

Zusammen mit der Stadt Helmstedt entwickelt die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH ein aktives Flächenmanagement. Hieraus folgern verschiedene Thesen zur Stadtentwicklung, die in einem Leitbild zusammen gefasst wurden und die wir Ihnen über diesen Link zum Nachlesen anbieten.

Gewerbegebiet Barmke-Autobahn

Der Landkreis Helmstedt plant gemeinsam mit der Stadt Helmstedt und der Wolfsburg AG die Entwicklung eines neuen Gewerbegebietes nördlich der BAB 2, Abfahrt 60 Barmke / Rennau.

Im Rahmen der Bauleitplanung ist vorgesehen, das Planungsgebiet mit gewerblichen Anlagen im Sinne des § 8 Baunutzungsverordnung zu entwickeln. Insbesondere für die Logistikwirtschaft bietet das Planungsgebiet durch die unmittelbare Nähe zur BAB 2 eine hohe Qualität. Das Planungsgebiet umfasst nach derzeitigem Stand rund 45 Hektar Gesamtfläche, die sich, bis auf die vorhandenen Feldwege sowie zwei Flächen mit Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des sechsstreifigen Ausbaus der BAB 2, im vollständigen Besitz des Landkreises Helmstedt befindet.


Alle Informationen zum Thema finden Sie hier

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten 
Zur Zeit ist das Bürgerbüro in Helmstedt ohne vorheriger Terminabsprache nur Samstags in der Zeit von 10:00 - 12:30 Uhr für Sie geöffnet.
Ab dem 16.08.2021 öffnen wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten - mit und ohne vorheriger Terminabsprache.
Das Bürgerbüro in Büddenstedt öffnet ab dem 25.08.2021 nur noch Mittwochs in der Zeit von 15:00 - 17:00 Uhr.
Unter Rathaus -> Onlinedienste bieten wir Ihnen eine Terminvergabe und auch Formulare mit Bezahlfunktion online an.

© 2021 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap