Termine

Sitzungstermine, Tagesordnungen und Vorlagen

Hier finden Sie nicht nur die aktuellen Sitzungstermine, sondern können sich auch Tagesordnungen und Vorlagen aus vergangenen Sitzungen anzeigen lassen.
Nutzen Sie einfach die nachfolgenden Schaltflächen, oder suchen Sie gezielt in Jahrgängen oder Gremien. 

Besonderheit: Die Sitzungen der Ortsräte Emmerstedt, Büddenstedt und Offleben beginnen zur u. a. Uhrzeit mit einem nichtöffentlichen Teil. Der öffentliche Teil folgt dann ca. 30 Minuten später.

Ausschuss für Sport, Ehrenamt und Kultur (ASEK)

Donnerstag, 11. Juni 2015 , 17:00 Uhr
Kleiner Sitzungsraum des Rathauses Helmstedt, Markt 1, 38350 Helmstedt



TOP 1 Eröffnung der Sitzung

Protokoll:

Herr Diedrich eröffnet die Sitzung.

 
TOP 2 Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit

Protokoll:

Herr Diedrich stellt die ordnungsgemäße Ladung, die Anwesenheit der Ausschussmitglieder sowie die Beschlussfähigkeit des Ausschusses für Sport, Ehrenamt und Kultur fest.

 
TOP 3 Feststellung der Tagesordnung

Protokoll:

Herr Diedrich stellt die Tagesordnung fest. Änderungswünsche liegen nicht vor.

 
TOP 4 Einwohnerfragestunde

Protokoll:

Es sind eine Pressevertreterin, ein Pressevertreter sowie eine Mitarbeiterin der Stadt Helmstedt anwesend. Eine Einwohnerfragestunde findet nicht statt.

 
TOP 5 Genehmigung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung vom 26.02.2015

Protokoll:

Der Ausschuss für Sport, Ehrenamt und Kultur genehmigt die Niederschrift über die Sitzung am 26.02.2015.

 
TOP 6 Fortentwicklung der Spielplatzlandschaft in Helmstedt - abgesetzt -

Beschluss:

Im Ausschuss für Jugend, Familie, Schule und Soziales am 16.07.2015 soll präzise dargestellt werden, in welcher Form der Rückbau der einzelnen Spielplätze erfolgen soll. Darüber hinaus hat Herr Gehrke darum gebeten, die jährlichen Kosten zu beziffern, die die zur Diskussion stehenden Plätze (ohne den Spielplatz Emmerstedt) verursachen. 



Protokoll:

Herr Diedrich verweist auf die Vorlage.

Herr Schobert erläutert diese. Der Spielplatz im Ortsteil Emmerstedt soll lt. Beschluss des Ortsrates vorerst von dem Vorhaben ausgenommen werden.

Nach ausführlicher Aussprache setzt der Ausschuss für Sport, Ehrenamt und Kultur den Tagesordnungspunkt zur weiteren Beratung in den Fraktionen von der Tagesordnung ab. 



TOP 7 Budgetbericht zum 31.12.2014; Teilhaushalt 21 (Schulen, Soziales und Jugend sowie Sport)

Protokoll:

Herr Diedrich verweist auf die Vorlage.

Der Ausschuss für Sport, Ehrenamt und Kultur nimmt den Budgetbericht zur Kenntnis.


TOP 8 Budgetbericht 2014; Fachbereich 25 Kultur

Protokoll:

Herr Diedrich verweist auf die Vorlage.

Der Ausschuss für Sport, Ehrenamt und Kultur nimmt den Budgetbericht zur Kenntnis.


TOP 9 Gewährung von Zuschüssen im kulturellen Bereich - abgesetzt -

Protokoll:

Herr Diedrich verweist auf die Vorlage.

Eine Aussprache schließt sich an.

Der Ausschuss für Sport, Ehrenamt und Kultur setzt den Tagesordnungspunkt zur weiteren Beratung in den Fraktionen von der Tagesordnung ab.


TOP 10 Bekanntgaben  
TOP 10.1 Grillhütte am Lappwaldsee - mündlicher Sachstandsbericht -

Protokoll:

Herr Schobert erklärt, dass die Grillhütte fast fertiggestellt sei und demnächst in Betrieb genommen werden könne. Zur offiziellen Einweihung werde man einen Termin mit dem Niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lies vereinbaren.

Frau Kremling-Schulz ergänzt, dass nun auch Kutschfahrten an den Lappwaldsee angeboten würden. Diese würden auf große Resonanz stoßen.

 
TOP 10.2 Helmstedter Universitätstage 2015

Protokoll:

Die Bekanntgabe hat dem Ausschuss für Sport, Ehrenamt und Kultur schriftlich vorgelegen. 


TOP 11 Beantwortung von Anfragen aus vorigen Sitzungen

Protokoll:

Eine Beantwortung von Anfragen aus vorigen Sitzungen findet nicht statt.

 
TOP 12 Anfragen und Anregungen; Herr Gehrke zur Gedenktafel für das Kriegerdenkmal am Albrechtsplatz

Protokoll:

Herr Gehrke bittet darum, dass man im ASEK noch einmal über die Gedenktafel zum Kriegerdenkmal am Albrechtsplatz spreche.

Herr Schobert führt aus, dass die Verwaltung einen Vorschlag zur kompletten Neugestaltung des Platzes unterbreiten wolle. Dieser werde z. Z. von Herrn Kuschenek erarbeitet. Die Frage, ob eine Gedenktafel angebracht und welchen Text sie enthalten solle,  werde dann in die Beratungen einfließen. Die entsprechende Vorlage werde in der Sommerpause fertiggestellt und könne anschließend in den Gremien diskutiert werden.

Herr Gehrke macht deutlich, dass er den Punkt "Gedenktafel zum Denkmal am Albrechtsplatz" auf der Tagesordnung der nächsten ASEK-Sitzung vorfinden wolle. Dies sei unabhängig von den Beratungen zur Umgestaltung des Platzes zu sehen.

Herr Schobert sagt dies für die erste Sitzung nach der Sommerpause zu.

 
TOP 13 Einwohnerfragestunde

Protokoll:

Eine Einwohnerfragestunde findet nicht statt.

 

 

Sodann beendet Herr Diedrich die öffentliche Sitzung. Nachdem die Zuhörer den Raum verlassen haben, eröffnet er die nichtöffentliche Sitzung.

 

Zurück zur Übersicht

Theaterspielplan

 

Saal des Brunnentheater mit Blick auf die Bühne mit roten Vorhang und den großen Kronleuchter

Die Edelhöfe

Logo der Kreis- Wohnungsbaugesellschaft

Zusammen mit der Stadt Helmstedt entwickelt die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH ein aktives Flächenmanagement. Hieraus folgern verschiedene Thesen zur Stadtentwicklung, die in einem Leitbild zusammen gefasst wurden und die wir Ihnen über diesen Link zum Nachlesen anbieten.

Gewerbegebiet Barmke-Autobahn

Der Landkreis Helmstedt plant gemeinsam mit der Stadt Helmstedt und der Wolfsburg AG die Entwicklung eines neuen Gewerbegebietes nördlich der BAB 2, Abfahrt 60 Barmke / Rennau.

Im Rahmen der Bauleitplanung ist vorgesehen, das Planungsgebiet mit gewerblichen Anlagen im Sinne des § 8 Baunutzungsverordnung zu entwickeln. Insbesondere für die Logistikwirtschaft bietet das Planungsgebiet durch die unmittelbare Nähe zur BAB 2 eine hohe Qualität. Das Planungsgebiet umfasst nach derzeitigem Stand rund 45 Hektar Gesamtfläche, die sich, bis auf die vorhandenen Feldwege sowie zwei Flächen mit Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des sechsstreifigen Ausbaus der BAB 2, im vollständigen Besitz des Landkreises Helmstedt befindet.


Alle Informationen zum Thema finden Sie hier

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten Bürgerbüro Helmstedt
Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr & 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 12.30 Uhr


© 2021 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap