Termine

Sitzungstermine, Tagesordnungen und Vorlagen

Hier finden Sie nicht nur die aktuellen Sitzungstermine, sondern können sich auch Tagesordnungen und Vorlagen aus vergangenen Sitzungen anzeigen lassen.
Nutzen Sie einfach die nachfolgenden Schaltflächen, oder suchen Sie gezielt in Jahrgängen oder Gremien. 

Besonderheit: Die Sitzungen der Ortsräte Emmerstedt, Büddenstedt und Offleben beginnen zur u. a. Uhrzeit mit einem nichtöffentlichen Teil. Der öffentliche Teil folgt dann ca. 30 Minuten später.

Ausschuss für Sport, Ehrenamt und Kultur (ASEK)

Donnerstag, 10. September 2015 , 17:00 Uhr
Kleiner Sitzungsraum des Rathauses Helmstedt, Markt 1, 38350 Helmstedt



TOP 1 Eröffnung der Sitzung

Protokoll:

Der Vorsitzende Herr Diedrich eröffnet die Sitzung und begrüßt die Anwesenden.

 
TOP 2 Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Anwesenheit und der Beschlußfähigkeit

Protokoll:

Der Vorsitzende Herr Diedrich stellt die ordnungsgemäße Ladung des Ausschusses für Sport, Ehrenamt und Kultur fest. Nach Ermittlung der Anwesenheit wird im Anschluss daran festgestellt, dass die Beschlussfähigkeit des Ausschusses für Sport, Ehrenamt und Kultur gegeben ist.

 
TOP 3 Feststellung der Tagesordnung

Protokoll:

Der Vorsitzende Herr Diedrich gibt bekannt, dass der Punkt 9.2 von der Tagesordnung abgesetzt wird, da die Bekanntgabe noch nicht fertig gestellt werden konnte. Der Punkt 9.3 soll zusätzlich in die Tagesordnung aufgenommen werden.

Der Vorsitzende Herr Diedrich stellt sodann die geänderte Tagesordnung fest.

 
TOP 4 Einwohnerfragestunde

Protokoll:

Da keine Einwohner anwesend sind, wird keine Einwohnerfragestunde durchgeführt.

 
TOP 5 Genehmigung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung vom 11.06.2015

Protokoll:

Der Ausschuss für Sport, Ehrenamt und Kultur genehmigt einstimmig die Niederschrift über die öffentliche Sitzung am 11.06.2015.

 
TOP 6 Gründung eines Fördervereins Brunnentheater

Beschluss:

Die Stadt Helmstedt beteiligt sich nicht an der Gründung eines Fördervereins für das Brunnentheater.



Protokoll:

Herr Diedrich verweist auf die Vorlage.

Frau Klimaschewski-Losch macht deutlich, dass die Gründung eines Fördervereins Brunnentheater als sehr sinnvoll erscheint. Sie stellt Vergleiche mit dem Förderverein Waldbad Birkerteich her. Sie bittet um Prüfung, ob ggfls. bei der Gründung eines Fördervereins HE aktuell/Stadtmarketing behilflich sein kann.

Herr Lehmann bedauert, dass niemand aus der Verwaltung bereit ist, ehrenamtlich bei einem Förderverein mitzuarbeiten.

Nach kurzer Aussprache fasst der Ausschuss für Sport, Ehrenamt und Kultur mit 7 JA-Stimmen bei 1 NEIN-Stimme sowie 1 Enthaltung den folgenden


TOP 7 Gewährung von Zuschüssen im kulturellen Bereich

Protokoll:

Herr Diedrich verweist auf die Vorlage.

Frau Bosse erwähnt, dass die Zuschüsse ursprünglich für besondere Projekte und nicht für immer wiederkehrende Veranstaltungen gezahlt werden sollten. Die Verwaltung sollte aus ihrer Sicht einen Kriterienkatalog für eine Bezuschussung erarbeiten.

Der Ausschuss für Sport, Ehrenamt und Kultur nimmt die Vorlage zur Kenntnis und spricht sich einstimmig für folgende Zuschussaufteilung aus:

Helmstedter Bachkantorei     1.500 €
Helmstedter Chorvereinigung/Frauenchor     450 €
Helmstedter Chor- und Singschule     1.100 €
Kulturkreis Juleum     1.500 €


TOP 8 Antrag der DLRG auf Gewährung von Sportfördermitteln

Beschluss:

Die DLRG, Ortsgruppe Helmstedt e. V., erhält aus Sportförderungsmitteln der Stadt
Helmstedt für das Jahr 2015 weiterhin einen Betrag von 300,- Euro.



Protokoll:

Herr Diedrich verweist auf die Vorlage.

Die Mitglieder des Ausschusses sind sich einig, dass eine Bezuschussung nicht für einen Zeitraum von 3 Jahren zugesagt werden soll, sondern zunächst nur für das Jahr 2015. Die DLRG kann jährlich Anträge stellen, damit der Ausschuss von Jahr zu Jahr über einen Zuschuss entscheiden kann.

Nach kurzer Aussprache fasst der Ausschuss für Sport, Ehrenamt und Kultur einstimmig den folgenden


TOP 9 Bekanntgaben  
TOP 9.1 Grenzlehrpfad Helmstedt-Beendorf

Protokoll:

Herr Diedrich verweist auf die vorliegende Bekanntgabe.

Frau Bartels-Röker regt an, die Informationen am Grenzlehrpfad auch in englisch und französisch zur Verfügung zu stellen.

Die Mitglieder des Ausschusses für Sport, Ehrenamt und Kultur nehmen die Bekanntgabe 041/2015 zur Kenntnis.


TOP 9.2 Inventarverzeichnis Maschstadion - abgesetzt -

Protokoll:

Dieser Punkt wurde von der Tagesordnung abgesetzt.

 
TOP 9.3 Besucherzahlen im Waldbad Birkerteich in der Saison 2015

Protokoll:

Herr Diedrich verweist auf die vorliegende Bekanntgabe.

Die Mitglieder des Ausschusses für Sport, Ehrenamt und Kultur nehmen die Bekanntgabe 050/2015 zur Kenntnis.


TOP 9.4 Mündliche Bekanntgaben

Protokoll:

Frau Kremling-Schulz gibt einige Veranstaltungshinweise mündlich bekannt:

- Einweihung der neuen Grillhütte am Lappwaldsee am 24.09.2015, 17.00 Uhr
(leider Absage von Minister Lies, Einladungen sind versandt an geladene Gäste, "kleiner Kreis" aufgrund anschließender Eröffnung der Helmstedter Universitätstage mit der Kino-Veranstaltung um 19.30 Uhr)

- Schüler-Universitätstage am 17.09.2015, 09.00 Uhr, Juleum

- Helmstedter Universitätstage vom 24.-27.09.2015
Kinoveranstaltung "Lutz Eigendorf" am 24.09.15 ist ausgebucht
Karten noch erhältlich für die Vorstellung mit "Alfons" am 25.09.15, 20.30 Uhr, im Theater und für die Lesung mit Susanne Schädlich am 26.09.15, 20.00 Uhr im Juleum
Programmänderung: Referent Prof. Dr. Ritter ist verstorben, dafür referiert nun Dr. Winfried Süß am Samstagvormittag

- "25 Jahre Deutsche Einheit und 25 Jahre Städtepartnerschaft Helmstedt-Haldensleben" am 3. Oktober 2015
Festveranstaltung der Stadt Haldensleben und des Städtepartnerschaftsvereines Haldensleben in der "Alten Kulturfabrik" von Kurt Hegner in Althaldensleben
11.00 Uhr Konzert
14.00 Uhr Jubiläumsfestveranstaltung (Stadt Helmstedt/Verein Grenzenlos sind mit einem Stand vertreten - Info-Material, Fotoausstellung)
Die Stadt Haldensleben versendet noch schriftliche Einladungen an Helmstedter Ehrengäste

- Rundfahrt Grenzenlos zum 25. Jahrestag des Deutschen Einheit am 3. Oktober 2015
Beginn 14.00 Uhr ab Zonengrenz-Museum Helmstedt, vorherige Anmeldungen erbeten

- Helmstedt-Haldensleben-Marsch des Reservistenverbandes am 10.10.2015
Empfang am Vorabend 09.10.15 im Rathaus, Info-Stand Verein Grenzenlos am 10.10.15 ab 09.00 Uhr auf dem Markt

- "Empfang der Stadt Helmstedt zum 9. November" am 09.11.2015, 18.00 Uhr, im Rathaus,
Festredner: Harald Wahls, Geschäftsführer des Braunschweiger Zeitungsverlages, Festrede zum Thema " Medien im Spiegel der Grenzöffnung", Einladungen an geladene Gäste folgen

 
TOP 10 Beantwortung von Anfragen aus vorigen Sitzungen

Protokoll:

Die Beantwortung von Anfragen aus vorigen Sitzungen ist schriftlich im Ratsinformationssystem (RIS) einzusehen.

Herr Dr. Birker verlässt die Sitzung des Ausschusses.

 
TOP 11 Anfragen und Anregungen  
TOP 11.1 Herr Beber: Veranstaltungsüberschneidungen

Protokoll:

Herr Beber bemängelt, dass am Wochenende 12./13.09.2015 mehrere Großveranstaltungen im Landkreis Helmstedt stattfinden. Innerhalb der Stadt Helmstedt gibt es mittlerweile Terminabsprachen. Er würde sich dies für das gesamte Landkreisgebiet wünschen.

 
TOP 11.2 Herr Beber: Telefon für Taxiruf im Brunnentheater

Protokoll:

Herr Beber regt an, das Telefon für Taxiruf im Brunnentheater sichtbarer anzubringen, damit es den älteren Mitbürgern erleichtert wird, ein Taxi zu rufen.

 
TOP 11.3 Frau Grune: Bücherschrank auf dem Holzberg

Protokoll:

Frau Grune bemängelt den katastrophalen Zustand der Telefonzelle auf dem Holzberg, die als Bücherschrank genutzt wird.

Frau Kremling-Schulz antwortet, dass dies bereits bekannt sei. Man habe dies im Auge und werde sich in naher Zukunft darum kümmern.

Frau Bosse regt an, den Bücherschrank ehrenamtlich betreuen zu lassen.

 
TOP 12 Einwohnerfragestunde

Protokoll:

Da keine Einwohner anwesend waren, wurde keine Einwohnerfragestunde durchgeführt.

Der Vorsitzende Herr Diedrich beendet um 18.10 Uhr die öffentliche Sitzung. Nachdem die Pressevertreter den Raum verlassen haben, eröffnet er die nichtöffentliche Sitzung.

 

Zurück zur Übersicht

Theaterspielplan

Die Theaterspielzeit ist aufgrund der Pandemie ausgesetzt.

Saal des Brunnentheater mit Blick auf die Bühne mit roten Vorhang und den großen Kronleuchter

Die Edelhöfe

Logo der Kreis- Wohnungsbaugesellschaft

Zusammen mit der Stadt Helmstedt entwickelt die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH ein aktives Flächenmanagement. Hieraus folgern verschiedene Thesen zur Stadtentwicklung, die in einem Leitbild zusammen gefasst wurden und die wir Ihnen über diesen Link zum Nachlesen anbieten.

Gewerbegebiet Barmke-Autobahn

Der Landkreis Helmstedt plant gemeinsam mit der Stadt Helmstedt und der Wolfsburg AG die Entwicklung eines neuen Gewerbegebietes nördlich der BAB 2, Abfahrt 60 Barmke / Rennau.

Im Rahmen der Bauleitplanung ist vorgesehen, das Planungsgebiet mit gewerblichen Anlagen im Sinne des § 8 Baunutzungsverordnung zu entwickeln. Insbesondere für die Logistikwirtschaft bietet das Planungsgebiet durch die unmittelbare Nähe zur BAB 2 eine hohe Qualität. Das Planungsgebiet umfasst nach derzeitigem Stand rund 45 Hektar Gesamtfläche, die sich, bis auf die vorhandenen Feldwege sowie zwei Flächen mit Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des sechsstreifigen Ausbaus der BAB 2, im vollständigen Besitz des Landkreises Helmstedt befindet.


Alle Informationen zum Thema finden Sie hier

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten 
Zur Zeit ist das Bürgerbüro in Helmstedt ohne vorheriger Terminabsprache nur Samstags in der Zeit von 10:00 - 12:30 Uhr für Sie geöffnet.
Ab dem 16.08.2021 öffnen wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten - mit und ohne vorheriger Terminabsprache.
Das Bürgerbüro in Büddenstedt öffnet ab dem 25.08.2021 nur noch Mittwochs in der Zeit von 15:00 - 17:00 Uhr.
Unter Rathaus -> Onlinedienste bieten wir Ihnen eine Terminvergabe und auch Formulare mit Bezahlfunktion online an.

© 2021 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap