Aktuelles

11.06.2018

B 1 (Ortsumgehung Helmstedt): Vollsperrung zwischen Braunschweiger Tor und Schöninger Straße

© Fotolia/S_Jens

Nächste Phase der Fahrbahnerneuerung ab Mittwoch, 13. Juni  

Im Zuge der laufenden Erneuerungsarbeiten auf der Ortsumgehung Helmstedt (B 244/B 1) beginnt am Mittwoch, 13. Juni, die nächste Bauphase auf der B 1 im Abschnitt zwischen Braunschweiger Tor und Schöninger Straße unter Vollsperrung. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Montag in Wolfenbüttel hin. 

Eine Umleitungsstrecke für den Bundesstraßenverkehr wird eingerichtet. Der Verkehr aus Richtung Norden wird am Braunschweiger Tor auf die B 1 in Richtung Süpplingen geleitet bis zum Abzweig auf die L 626 in Richtung Frellstedt und an der Roten Mühle weiter auf der K 16 zur B 244. Der Verkehr auf der Schöninger Straße umfährt die Baustelle über die B 244 Richtung Schöningen, folgt der K 16, der L 626 und wird über die B 1 zurück  zum Braunschweiger Tor geführt. 

Über die weiteren Bauabschnitte bis hin zum Kreisel mit der B 245a will die Landesbehörde noch rechtzeitig informieren. Die gesamten Arbeiten sollen bis Mitte Juli abgeschlossen sein. Witterungsbedingte Verzögerungen sind grundsätzlich möglich.

Theaterspielplan 2018/2019

Den Vorschau auf den Spielplan der Theatersaison 2018/2019 finden Sie hier

Die Edelhöfe

Zusammen mit der Stadt Helmstedt entwickelt die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH ein aktives Flächenmanagement. Hieraus folgern verschiedene Thesen zur Stadtentwicklung, die in einem Leitbild zusammen gefasst wurden und die wir Ihnen über diesen Link zum Nachlesen anbieten.

Gewerbegebiet Barmke-Autobahn

Der Landkreis Helmstedt plant gemeinsam mit der Stadt Helmstedt und der Wolfsburg AG die Entwicklung eines neuen Gewerbegebietes nördlich der BAB 2, Abfahrt 60 Barmke / Rennau.

Im Rahmen der Bauleitplanung ist vorgesehen, das Planungsgebiet mit gewerblichen Anlagen im Sinne des § 8 Baunutzungsverordnung zu entwickeln. Insbesondere für die Logistikwirtschaft bietet das Planungsgebiet durch die unmittelbare Nähe zur BAB 2 eine hohe Qualität. Das Planungsgebiet umfasst nach derzeitigem Stand rund 45 Hektar Gesamtfläche, die sich, bis auf die vorhandenen Feldwege sowie zwei Flächen mit Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des sechsstreifigen Ausbaus der BAB 2, im vollständigen Besitz des Landkreises Helmstedt befindet.


Alle Informationen zum Thema finden Sie hier

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 595714
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten Bürgerbüro Helmstedt
Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 12.30 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro Büddenstedt
Montag: 09.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 bis 17.00 Uhr

© 2018 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap 
scat-fetish.com
gayboyporn.org
depporno.com
scatlab.net