Aktuelles

26.04.2019

Maibaum wird aufgestellt

Spielmannszug „Magic Flames“ aus Hattorf sorgt für die Musik  

Traditionell findet die Maibaumaufstellung in Helmstedt an letzten Sonnabend im April statt. In diesem Jahr ist es der 27. April. Jeder ist willkommen, sich bereits am Umzug des Maibaumes vom städtischen Grundstück am Bohnenkampe zu beteiligen. „Der Spielsmannszug aus Hattorf wird den Transport des Maibaumes ab dem Startpunkt bis zum Marktplatz musikalisch begleiten“, informiert Jana Hoffmann vom zuständigen städtischen Fachbereich.   

Transportiert wird der Maibaum von der Freiwilligen Feuerwehr Helmstedt, der Jugendfeuerwehr Helmstedt und einigen städtischen Mitarbeitern ab 11:30 Uhr vom Bohnenkampe aus. Der Umzug führt vom Bohnenkampe über den Triftweg, Braunschweiger Tor, Henkestraße, Harsleber Torstraße, Neumärker Straße bis hin zum Marktplatz.  

Auf dem Markplatz angekommen, wird zunächst um 12 Uhr die Woche durch die Helmstedter Hausmänner abgeblasen. Anschließend wird der Maibaum mit musikalischer Unterstützung durch den Spielmannszug „Magic Flames“ aus Hattorf dekoriert und hochgezogen. Für das leibliche Wohl sorgt die Jugendfeuerwehr mit Bratwürsten und Getränken.

Theaterspielplan 2018/2019

Den Vorschau auf den Spielplan der Theatersaison 2018/2019 finden Sie hier

Saal des Brunnentheater mit Blick auf die Bühne mit roten Vorhang und den großen Kronleuchter

Die Edelhöfe

Logo der Kreis- Wohnungsbaugesellschaft

Zusammen mit der Stadt Helmstedt entwickelt die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH ein aktives Flächenmanagement. Hieraus folgern verschiedene Thesen zur Stadtentwicklung, die in einem Leitbild zusammen gefasst wurden und die wir Ihnen über diesen Link zum Nachlesen anbieten.

Gewerbegebiet Barmke-Autobahn

Der Landkreis Helmstedt plant gemeinsam mit der Stadt Helmstedt und der Wolfsburg AG die Entwicklung eines neuen Gewerbegebietes nördlich der BAB 2, Abfahrt 60 Barmke / Rennau.

Im Rahmen der Bauleitplanung ist vorgesehen, das Planungsgebiet mit gewerblichen Anlagen im Sinne des § 8 Baunutzungsverordnung zu entwickeln. Insbesondere für die Logistikwirtschaft bietet das Planungsgebiet durch die unmittelbare Nähe zur BAB 2 eine hohe Qualität. Das Planungsgebiet umfasst nach derzeitigem Stand rund 45 Hektar Gesamtfläche, die sich, bis auf die vorhandenen Feldwege sowie zwei Flächen mit Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des sechsstreifigen Ausbaus der BAB 2, im vollständigen Besitz des Landkreises Helmstedt befindet.


Alle Informationen zum Thema finden Sie hier

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten Bürgerbüro Helmstedt
Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr & 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 12.30 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro Büddenstedt
Montag: 09.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 bis 17.00 Uhr

© 2019 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap