Newsarchiv

Sie suchen Informationen zu einem stadtrelevanten Thema? In unserem Newsarchiv finden Sie in chronologischer Reihenfolge alle veröffentlichten Pressemitteilungen der Stadt Helmstedt die älter sind als 21 Tage sind.

Sie können auch gern ein Stichwort eingeben und die archivierten News werden danach durchsucht.


Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Veranstaltung „Gründungsväter Europas“

30.10.2013

Am Dienstag, 5. November, 10 Uhr, laden das Europabüro Braunschweig der Niedersächsischen Staatskanzlei als Europe Direct Informationszentrum und der Verein Grenzenlos der Stadt Helmstedt zu einer Veranstaltung mit dem Titel „Gründungsväter Europas und die Wahlen zum Europäischen Parlament 2014“ in das Juleum in Helmstedt, Collegienstraße 1, ein. Mit einem Vortrag im DOKU-LIFE Format mit dem Mainzer Politologen und Journalisten Ingo Espenschied beginnt die Veranstaltung zum Thema...

Das Gruseln kann beginnen

30.10.2013

Große Halloweenparty im Helmstedter Jugendfreizeit – und Bildungszentrum. Am Donnerstag, 31. Oktober und Freitag, 1. November lädt das Jugendfreizeit- und Bil-dungszentrum Helmstedt zu einer schaurigen Halloween – Party ein. In der Zeit von 15 bis 19 Uhr warten viele gruselige Überraschungen auf die Besucher. „Der Tischtennisraum wurde in ein dunkles Grusellabyrinth verzaubert, dort müssen dann einige Hindernisse bewältigt werden und man muss wieder den Weg ins Freie finden“ erzählt...

Campus-Helmstedt setzt mit Markt 6 zweites Baudenkmal in Szene

28.10.2013

Eigentümer präsentiert geplante Qualitäten Helmstedt. Der Verein präsentiert im Rahmen seiner Innenstadtbelebung das „verborgene“ Nutzungspotential in der „Ruine“ Markt 6. Trotz regnerischem, aber warmem Wetter fanden sich im Laufe des Abends rund 70 Besucher zur Besichtigung ein. Geladen hatte der Campus Helmstedt e.V. in seiner zweiten Veranstaltung aus der Reihe „Kunst und Kultur in Ruinen“. Das kleine Haus erlebte einen Ansturm, der besonders in der Phase der Hausführungen zeitweise...

Stimmungsvoller Kalender

28.10.2013

Ab sofort ist der neue Foto-Kalender der Photoakteure Helmstedt mit Nacht-Motiven aus Helmstedt in der Info am Markt erhältlich.Der Kalender kostet 7,-- €. 

Sanierung des Papenberg-Platzes beginnt

28.10.2013

Helmstedt. Am Donnerstag, 31. Oktober beginnen die Vorarbeiten zur Sanierung des Papenberg-Platzes. Mit Einschränkungen für den Verkehr, insbesondere für den ruhenden Verkehr in diesem Bereich, ist zu rechnen. Bürgerinnen und Bürger werden um Aufmerksamkeit und Rücksicht gebeten.  Noch in diesem Jahr wird die Avacon mit den Sanierungsarbeiten der Versorgungsleitungen beginnen. Im Zuge der im nächsten Jahr geplanten Umgestaltungen des Papenberg-Platzes werden fünf neue Bäume angepflanzt.

News 1601 bis 1605 von 3492

Theaterspielplan 2019/2020

Die Vorschau auf den Spielplan der Theatersaison 2019/2020 finden Sie hier

Saal des Brunnentheater mit Blick auf die Bühne mit roten Vorhang und den großen Kronleuchter

Die Edelhöfe

Logo der Kreis- Wohnungsbaugesellschaft

Zusammen mit der Stadt Helmstedt entwickelt die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH ein aktives Flächenmanagement. Hieraus folgern verschiedene Thesen zur Stadtentwicklung, die in einem Leitbild zusammen gefasst wurden und die wir Ihnen über diesen Link zum Nachlesen anbieten.

Gewerbegebiet Barmke-Autobahn

Der Landkreis Helmstedt plant gemeinsam mit der Stadt Helmstedt und der Wolfsburg AG die Entwicklung eines neuen Gewerbegebietes nördlich der BAB 2, Abfahrt 60 Barmke / Rennau.

Im Rahmen der Bauleitplanung ist vorgesehen, das Planungsgebiet mit gewerblichen Anlagen im Sinne des § 8 Baunutzungsverordnung zu entwickeln. Insbesondere für die Logistikwirtschaft bietet das Planungsgebiet durch die unmittelbare Nähe zur BAB 2 eine hohe Qualität. Das Planungsgebiet umfasst nach derzeitigem Stand rund 45 Hektar Gesamtfläche, die sich, bis auf die vorhandenen Feldwege sowie zwei Flächen mit Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des sechsstreifigen Ausbaus der BAB 2, im vollständigen Besitz des Landkreises Helmstedt befindet.


Alle Informationen zum Thema finden Sie hier

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten Bürgerbüro Helmstedt
Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr & 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 12.30 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro Büddenstedt
Montag: 09.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 bis 17.00 Uhr

© 2020 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap