Aktuelles

09.01.2019

Jahresabschlüsse liegen aus

In seiner Sitzung am 29.11.2018 hat der Rat der Stadt Helmstedt den Gesamtabschluss des Konzerns Stadt Helmstedt einschließlich der Abwasserentsorgung Helmstedt und der Bäder- und Dienstleistungsgesellschaft Helmstedt 2016 beschlossen. Der Gesamtabschluss 2016 der Stadt Helmstedt und der Konsolidierungsbericht zum Gesamtabschluss sowie der Schlussbericht des Rechnungsprüfungsamtes mit der Stellungnahme des Bürgermeisters liegen in der Zeit vom 10. bis 18. Januar jeweils in der Zeit von 9 bis 12 Uhr im Zimmer H129, Markt1, zur Einsichtnahme aus.

Der Jahresabschluss 2012 der Gemeinde Büddenstedt wurde in der Sitzung des Rates der Stadt Helmstedt am 18.12.2018 beschlossen. Dem ehemaligen Bürgermeister der Gemeinde Büddenstedt wurde für die Führung der Haushaltswirtschaft im Haushaltsjahr 2012 keine Entlastung erteilt, da die Anzahl der festgestellten Mängel in ihrer Gesamtheit und Tragweite als wesentlich anzusehen sind.

Erst im Zuge der Erstellung des Jahresabschlusses 2010 im Jahr 2017 wurden unter erheblichem Verwaltungs- und Personalaufwand durch die Stadt Helmstedt als Rechtsnachfolgerin nachträglich Buchungen vorgenommen, um die Jahresabschlüsse 2010 und folgende vorlegen zu können.

Der Jahresabschluss 2012 der Gemeinde Büddenstedt liegt ebenfalls in der Zeit vom 10. bis 18. Januar im Zimmer H129, Markt1, zur Einsichtnahme aus.  

Theaterspielplan 2018/2019

Den Vorschau auf den Spielplan der Theatersaison 2018/2019 finden Sie hier

Saal des Brunnentheater mit Blick auf die Bühne mit roten Vorhang und den großen Kronleuchter

Die Edelhöfe

Logo der Kreis- Wohnungsbaugesellschaft

Zusammen mit der Stadt Helmstedt entwickelt die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH ein aktives Flächenmanagement. Hieraus folgern verschiedene Thesen zur Stadtentwicklung, die in einem Leitbild zusammen gefasst wurden und die wir Ihnen über diesen Link zum Nachlesen anbieten.

Gewerbegebiet Barmke-Autobahn

Der Landkreis Helmstedt plant gemeinsam mit der Stadt Helmstedt und der Wolfsburg AG die Entwicklung eines neuen Gewerbegebietes nördlich der BAB 2, Abfahrt 60 Barmke / Rennau.

Im Rahmen der Bauleitplanung ist vorgesehen, das Planungsgebiet mit gewerblichen Anlagen im Sinne des § 8 Baunutzungsverordnung zu entwickeln. Insbesondere für die Logistikwirtschaft bietet das Planungsgebiet durch die unmittelbare Nähe zur BAB 2 eine hohe Qualität. Das Planungsgebiet umfasst nach derzeitigem Stand rund 45 Hektar Gesamtfläche, die sich, bis auf die vorhandenen Feldwege sowie zwei Flächen mit Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des sechsstreifigen Ausbaus der BAB 2, im vollständigen Besitz des Landkreises Helmstedt befindet.


Alle Informationen zum Thema finden Sie hier

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten Bürgerbüro Helmstedt
Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr & 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 12.30 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro Büddenstedt
Montag: 09.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 bis 17.00 Uhr

© 2019 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap