Sanierungsgebiete

Investieren, Energie sparen und Steuern sparen

Helmstedter Klimahummel

Stadtsanierung fokussiert primär die historische Altstadt mit ihrer denkmalgeschützten Bausubstanz. Eigentümer werden beraten und mit Fördergeldern finanziell unterstützt.

Die demografische Entwicklung und die steigenden Anforderungen an energetische Sanierungen von Gebäuden aller Altersklassen stellt dieses Schwarz-Weiß-Denken zunehmend in Frage. Eigentümer von Gebäuden aus den 1930ern, 1950ern und 1960ern etc. brauchen zunehmend mehr baufachliche und technische Beratung und finanzielle Anreize, ihre Gebäude in standzuhalten.

Die Stadt Helmstedt hat deshalb nunmehr für drei Gebiete „Einfache“ Sanierungsgebiete beschlossen. In diesen Gebieten besteht künftig für die privaten Eigentümer bei energetischen Sanierungsmaßnahmen die Möglichkeit, mindestens durch Sonderabschreibungen im Rahmen der Einkommenssteuererklärung Steuern zu sparen.

Sie wohnen in einem der drei Gebiete und tragen sich mit dem Gedanken, in den nächsten Jahren Ihr Eigenheim zu modernisieren? Neue Heizung, neue Fenster oder Dämmung von Fassade und Dach? – Dann sprechen Sie uns an.

Die städtische Wirtschaftsförderung ...

...ist als Schnittstelle zwischen der Wirtschaft und der Stadtverwaltung zu sehen.

Unternehmen, die Fragen und Probleme haben, erhalten hier Informationen und Beratung. Egal, ob Sie geeignete Betriebsräume oder Grundstücke suchen, ob Sie Auskünfte über Fördermöglichkeiten wünschen oder ob nur die Frage auftaucht: Wer ist jetzt zuständig? 

Wir möchten Ihnen helfen, sich im Behörden-Dschungel zurechtzufinden. Unsere Hilfe steht Ihnen auch zur Verfügung, wenn es gilt, Kontakte herzustellen, Angelegenheiten zu koordinieren oder mit Institutionen zu kooperieren. 

Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen an wirtschaftsfoerderung(at)stadt-helmstedt.de

Die Edelhöfe

Logo der Kreis- Wohnungsbaugesellschaft

Zusammen mit der Stadt Helmstedt entwickelt die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH ein aktives Flächenmanagement. Hieraus folgern verschiedene Thesen zur Stadtentwicklung, die in einem Leitbild zusammen gefasst wurden und die wir Ihnen über diesen Link zum Nachlesen anbieten.

Bauen - Wohnen - Leben

Cover der Broschüre Bauen Wohnen Leben mit Rathaus und Stadtwappen

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten Bürgerbüro Helmstedt
Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr & 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 12.30 Uhr


© 2020 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap