Aktuelles

02.10.2019

NDR 1 Berufe-Raten: Der gesuchte Beruf aus Helmstedt war "Landwirt"

Fotos: NDR/Ania Schaal

Schüssel-Schorse in Helmstedt
2. Oktober | 12-13 Uhr | Helmstedt | Auf dem Marktplatz  
 
Am,Mittoch, 2. Oktober, hat NDR 1 Niedersachsen einen Beruf aus Helmstedt gesucht. Beim Berufe-Raten gab NDR 1 Reporter Schüssel-Schorse von 5 Uhr morgens an stündlich Hinweise zum gesuchten Beruf. Um 13:50 Uhr hat er den gesuchten Beruf aufgelöst: Es war Landwirt Andreas Homann aus Helmstedt.

Von 12 Uhr bis 13 Uhr war Schüssel-Schorse auf dem  Marktplatz in Helmstedt. Dort konnten die Hörer ihren Tipp persönlich abgeben. Mit dabei natürlich auch „Schorsetta“ - der Oldtimer-VW-Bulli, Baujahr 1964.  

Genau18707 Hörerinnen und Hörer haben am Mittwoch mitgerätselt und beim NDR angerufen. Das Smartphone hat Sebastian Brauss aus Hannover gewonnen.  
 
Schüssel-Schorse ist drei Wochen auf Tour durch Niedersachsen: Täglich stellt er einen anderen Beruf vor, den die Hörer erraten können. Der erste Tipp zum gesuchten Beruf ist schon der Ort. Außerdem führen typische Geräusche und Besonderheiten die Hörer auf die richtige Spur. Gegen 13:30 Uhr wird das Rätsel aufgelöst und täglich ein Smartphone verlost.  
   
Fotos und Video aus Helmstedt  und viele weitere Infos finden sich online unter www.ndr.de/ndr1niedersachsen

Theaterspielplan 2019/2020

Die Vorschau auf den Spielplan der Theatersaison 2019/2020 finden Sie hier

Saal des Brunnentheater mit Blick auf die Bühne mit roten Vorhang und den großen Kronleuchter

Die Edelhöfe

Logo der Kreis- Wohnungsbaugesellschaft

Zusammen mit der Stadt Helmstedt entwickelt die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH ein aktives Flächenmanagement. Hieraus folgern verschiedene Thesen zur Stadtentwicklung, die in einem Leitbild zusammen gefasst wurden und die wir Ihnen über diesen Link zum Nachlesen anbieten.

Gewerbegebiet Barmke-Autobahn

Der Landkreis Helmstedt plant gemeinsam mit der Stadt Helmstedt und der Wolfsburg AG die Entwicklung eines neuen Gewerbegebietes nördlich der BAB 2, Abfahrt 60 Barmke / Rennau.

Im Rahmen der Bauleitplanung ist vorgesehen, das Planungsgebiet mit gewerblichen Anlagen im Sinne des § 8 Baunutzungsverordnung zu entwickeln. Insbesondere für die Logistikwirtschaft bietet das Planungsgebiet durch die unmittelbare Nähe zur BAB 2 eine hohe Qualität. Das Planungsgebiet umfasst nach derzeitigem Stand rund 45 Hektar Gesamtfläche, die sich, bis auf die vorhandenen Feldwege sowie zwei Flächen mit Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des sechsstreifigen Ausbaus der BAB 2, im vollständigen Besitz des Landkreises Helmstedt befindet.


Alle Informationen zum Thema finden Sie hier

Stadtverwaltung Helmstedt
E-Mail:     rathaus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 17-0
Fax:        05351 17-7001
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Tourismus/Bürgerinfo:
E-Mail:     tourismus@stadt-helmstedt.de
Telefon:   05351 171717
Fax:        05351 171718

Öffnungszeiten Bürgerbüro Helmstedt
Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr & 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 12.30 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro Büddenstedt
Montag: 09.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 bis 17.00 Uhr

© 2019 Stadt Helmstedt ǀ Impressum  ǀ Datenschutz  ǀ Sitemap